Willkommen bei der Musikkapelle Rohrdorf e.V

.. und ein herzliches Grüß Gott allen Freunden guter Blasmusik!

22. August 2018

Rohrdorfer Musikanten in Kempten und Unterroth



Am 11. und 12. August machten sich die Rohrdorfer Musikanten auf den Weg ins Allgäu, genauer gesagt nach Kempten. Dort wurde die „Allgäuer Festwoche“ besucht. Das Ziel wurde natürlich nicht zufällig ausgewählt. Seit einigen Jahren spielt bei den Rohrdorfern ein schwäbisches Ausnahmetalent mit, sowohl musikalisch als auch menschlich; unsere Martina.
Daher wurde am Sonntag der elterliche Hof von Martina in Dattenhausen, nahe Illertissen besucht. Anschließend ging es noch auf das nahegelegene Unterrother Dorffest. Hier ist die Welt noch in Ordnung, angesichts eines Bierpreises von 4,50 EUR für die Maß Bier!
Die Rohrdorfer Musikanten ließen es sich natürlich nicht nehmen, selbst eine Stunde die musikalische Unterhaltung auf dem Dorffest zu übernehmen. Einen recht herzlichen Dank an alle Unterrother für die liebe Gastfreundschaft.

Rohrdorfer im Allgäu
Gruppenbild in Dattenhausen
Home | Schriftgrösse:

Aktuelles

05. August 2018

Versprochen ist Versprochen! Musikkapelle gratuliert zum 102. Geburtstag

Anlässlich ihres 100. Geburtstags versprach Erster Bürgermeister Christian Praxl der Jubilarin, Frau Margareta Amstädter, ihr nun jedes Jahr mit der Musikkapelle Rohrdorf persönlich zum Geburtstag zu ...

[mehr]
Frau Margareta Amstädter in der Bildmitte. Dahinter ihre Tochter. Flankiert werden sie von der stellvertretenden Landrätin Marianne Loferer und Ersten Bürgermeister Christian Praxl. Im Anschluss die Musikanten der Musikkapelle Rohrdorf
01. Juli 2018

Stadlfest in Rohrdorf

Auf geht’s zum „Holzhacker“Am letzten Sonntag im Juni feierten die Trachtler des Trachtenvereins „Achentaler Rohrdorf“ ihr alljährliches Stadlfest hinter dem Rohrdorfer Heimathaus. Die Musikkapelle ...

[mehr]
Rohrdorfer Musikanten

Mitglied im Förderverein werden

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung. Deshalb sind Spenden in beliebiger Höhe steuerlich voll absetzbar. Wenden Sie sich gerne mit allen Fragen und mit Ihrem Aufnahmeantrag an ein beliebiges Mitglied des Vorstandes!

mehr zum Musikförderverein »